Nachhaltigkeit und Umweltschutz

Thüringer Landfrauen 

 Aktionen Nachhaltiges (Ab-)Waschen

 

Der Thüringer Landfrauenverband arbeitet mit dem Industrieverband Körperpflege- und Waschmittel e. V. (IKW) zusammen.  Der IKW ist Mitinitiator und Koordinationsbüro des FORUM WASCHEN  und des Aktionstages Nachhaltiges (Ab-)Waschen. Das FORUM WASCHEN ist eine Dialogplattform mit Akteuren, die sich für Nachaltigkeit in den Bereichen Waschen, Abwaschen und Reinigen im Haushalt engagieren.

Diese setzt sich zusammen mit Fachleuten aus Behörden, Bundesministerien, Forschungsinstitutionen, einer Gewerkschaft, Herstellern von Wasch- und Reinigungsmitteln und Haushaltsgeräten, Umweltorganisationen, Universitäten und Verbraucherverbänden. 

Unsere Frauen nehmen hierüber regelmäßig an Schulungen teil. Dieses Wissen, gepaart mit langjähriger Erfahrung geben diese  ausgebildeten Landfrauen dann in unterschiedlichsten Aktionen weiter.

Unsere Informationstände zum Thema Nachhaltigkeit finden Sie auch auf der Bundesgartenschau – wir würden uns freuen, wenn Sie uns besuchen.

  • 17.07.2021  Nachhaltiges (Ab-)Waschen  10:00 bis 18 Uhr

 

Grün und Bunt : Klasse(n)Zimmer

 

Für Kindergartenguppen und Schulklassen bietet das BUGA-Klassenzimmer Zeit und Raum für Fragen rund um unsere Pflanzen- und Tierwelt. Erkundungstouren, Zeitreisen, Bastelwerkstätten oder der Schulgarten. Ebenso bekommen Kinder und Jugendlichen die Möglichkeit, ihre Umwelt und Geschichte auf vielfältige Weise zu entdecken. Hier kommen unsere Landfrauen ins Spiel.

Zum Thema „Klima & Technik – Umwelt aktiv schützen!“ informieren sie im Rahmen des Grünen Klassenzimmers über Nachhaltiges (Ab-)Waschen, jeweils Dienstags,  zu folgenden Terminen:

  • 15.06.2021   Aktion Nachhaltiges(Ab-) Waschen     9:30 bis 18 Uhr  jeweils 3 Termine
  • 13.07.2021   Aktion Nachhaltiges(Ab-) Waschen      9:30 bis 18 Uhr  jeweils 3 Termine

Interessierte Erzieherinnen und Erzieher, Lehrerinnen und Lehrer, Gruppenleiterinnen und Gruppenleiter können sich mit ihren Kindern oder Jugendlichen auf der Internetseite der Bundesgartenschau informieren und zur Teilnahme anmelden.

Unsrere Landfrauen freuen sich auf Sie!

Die Aktionstage der Thüringer Landfrauen kommen zu Ihnen!

Aktionstage zum Thema Nachhaltigkeit werden von den Landfrauen unterschiedlichst präsentiert. Auf Messen und Ausstellungen sind es i.d.R. Informationsstände.

Einige Ortsvereine haben die Verbindungen zu Schulen und Kindergärten gesucht, andere zu Seniorenheimen und andren Organisationen, um vor Ort zu informieren.

Das „Waschen wie zu Omas Zeiten“ ist sehr gefragt, hier werden mit alten traditionellen Utensilien, wie Waschbrettern oder manuellen Schleudern und dem sich ergebenden Vergleich zu Heute, die Kids altersgerecht und spielerisch an das  umfassende Thema herangeführt. Auch bei Erwachsenen sind Veranstaltungen in dieser Art nachgefragt.

Das  nachfolgende Video ist auf einem Aktionstag in Neckeroda entstanden, welcher im Sommer unter Coronabedingungen stattgefunden hat und zeigt eines von vielen möglichen Beispielen, hier das Thema „Fleckentfernung“ für Erwachsene.

Im Rahmen der Multiplikatorentagung des Forums Waschen wurde dieser Aktionstag am 12.03.2021 mit  einem zweiten Platz prämiert.

Mit einem zweiten Platz und dritten Platz wurden unsere Landfrauen aus dem Unstrut-Hainich-Kreis für ihre Aktionstage ausgzezeichnet.

Unsere Landfrauen aus dem Ortsverein Förtha durften sich ebenfalls über einen dritten Platz für ihren Aktionstag freuen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Möchten Sie mit Ihren Gruppen einen Aktionstag der Thüringer Landfrauen in Ihren Institutionen und für Ihre Kinder mit uns veranstalten? Melden Sie sich bei uns – wir freuen uns auf Sie!