Aktuelles


Wir brauchen ihre Unterstützung!

Wir gehen Digital

Auch wenn sich die Zeiten geändert haben, Landfrauen nehmen nach wie vor das Leben im ländlichen Raum selbst in die Hand. Generationsübergreifend tun sie alles dafür, dass das Leben in den Dörfern lebenswert und Traditionen erhalten bleiben. Mit ihren Angeboten und Aktivitäten zeigen Sie, was Landfrauen können. Gemeinsam können wir dem Prozess der Veränderungen begegnen und so das Leben auf dem Lande zum Wohle aller gestalten.

Aufgrund der besonderen Situation im Jahr 2020 hat sich das Leben aller verändert. Auch unsere Verbandsarbeit muss sich umstellen. Zusammenkünfte und Veranstaltungen können leider nicht in der gewohnten Form stattfinden.

Verbandsarbeit

Aufgrund der besonderen Situation im Jahr 2020 hat sich das Leben aller verändert. Auch unsere Verbandsarbeit muss sich umstellen. Zusammenkünfte und Veranstaltungen können leider nicht in der gewohnten Form stattfinden. Dadurch fehlen auch uns die Einnahmen aus Teilnehmerbeiträgen, um unsere Projektförderung sicher stellen zu können. Die eingenommen Spenden dienen der Kofinanzierung der Fördermittel für Haupt- und Ehrenamtsvergütung sowie zur Deckung unserer Ausgaben für Büroräume und Technik. Dennoch möchten wir für die Frauen und Familien im ländlichen Raum Ansprechpartner sein und bieten weiterhin unsere Hilfe und Unterstützung an.

Vielen Dank für die Hilfe und Unterstützung!

Nachrichten - Archiv

Um immer einen Blick auf die aktuellsten Nachrichen zu erhalten und natürlich weil es übersichtlicher ist, haben wir für Euch ein Nachrichtenarchiv angelegt. Unter dem Bereich "Aktuelles" findet Ihr immer die neuesten Informationen aus der Landesgeschäftsstelle.

Im können Ihr die Artikel aus den letzten Jahren nachverfolgen.

Unser erstes Online-Seminar mit unserem Kooperationspartner

https://www.digitale-nachbarschaft.de/  findet am

07.Juli 2020 zum Thema: Dein Verein macht sich bekannt - Soziale Netzwerke

statt. In dem zweistündigen Online-Seminar „Soziale Netzwerke“ aus dem Themenbereich „Dein Verein macht sich bekannt“ beschäftigen wir uns mit den Themen Social-Media-Strategie, verschiedenen sozialen Netzwerken und Sicherheitseinstellungen.
Du möchtest wissen, wie Du das Portal findest, das zu den Bedürfnissen Deines Vereins passt?
Dann bist Du in diesem Online-Seminar genau richtig! In diesem interaktiven Online-Seminar geben wir Dir einen Einblick zur Nutzung sozialer Medien. Mithilfe von Mitmach-Aktionen kannst Du Dein neues Wissen direkt an konkreten Beispielen anwenden. Außerdem sprechen wir darüber, wie Du die Privatsphäre von Dir und den Besucher*innen Deines Vereinsauftrittes schützen kannst.
Konkret gibt Dir das Online-Seminar „Sozial Netzwerke“ am 07.07.2020 Antworten auf folgende Fragestellungen:
Hast Du Lust bekommen auf das Online-Seminar? Dann melde Dich bereits jetzt für die Veranstaltung unter folgendem Link an:
Wir freuen uns auf Deine aktive Teilnahme am 07.07.2020!

Unser zweites Online-Seminar mit unserem Kooperationspartner

https://www.digitale-nachbarschaft.de/  findet am

16.Juli 2020 zum Thema: Dein Verein und seine Mitglieder: Gemeinsam im Netz
„In dem zweistündigen Online-Seminar „Gemeinsam im Netz“ aus dem Themenbereich „Dein Verein und seine Mitglieder“ beschäftigen wir uns mit dem sicheren und datensparsamen Surfen im Internet. Möchtest Du wissen, wie Du Deine Privatsphäre im Netz schützen kannst? Dann bist Du in diesem Online-Seminar genau richtig! In diesem Online-Seminar besprechen wir alle wichtigen Themen rund um das Thema Sicherheit im Internet: angefangen bei sicheren Passwörtern und Passwortmanagement über Schutz vor Tracking bis hin zur Absicherung von WLAN und Mobilgeräten. Dabei geben wir Dir konkrete Beispiele und digitale Werkzeuge („Tools“) an die Hand, mit denen Du Dein neues Wissen direkt in die Praxis umsetzen kannst.
Hast Du Lust bekommen auf das Online-Seminar? Dann melde Dich bereits jetzt für die Veranstaltung unter folgendem Link an:
Wir freuen uns auf Deine aktive Teilnahme am 16.07.2020!


Aufruf - Landfrauen helfen mit!

Wir nähen Behelfs-Mund-Nasen-Masken

Die Lage rund um die Corona-Pandemie ist äußerst ernst. Täglich sind immer mehr Menschen betroffen. Ärzte, Kranken- und Pflegepersonal müssen über ihre Grenzen hinausgehen. Schutzkleidung und Schutzmasken fehlen an allen Ecken.

Wir wollen helfen!

Wer die Möglichkeit hat, eine Nähmaschine besitzt und nähen kann, wird gebeten, diesem Aufruf zu folgen. Nähen Sie Mund-Nasen-Masken. Helfen Sie mit, die Ausbreitung zu verlangsamen. Anleitungen finden Sie im Internet. Achten Sie darauf, das der Stoff bei mindestens 90°C waschbar ist.

Vielen Dank für die Hilfe und Unterstützung!

Wir gehen "digital"

Mit der Unterstützung unseres Kooperationspartner Digitale Nachbarschaft gehen wir "digital". In der Geschäftsstelle sind wir schon fleißig am üben, um Ihnen zukünftig unsere Angebote auch online zur Verfügung zu stellen. Unsere Geschäftsstelle im Haus der Grünen Verbände, Alfred-Hess-Str.8, 99094 Erfurt, ist DiNaTreff - und für diese Jahr stehen schon gemeinsam mit der Digitale Nachbarschaft drei feste Termine mit interessanten Themen an denen Sie teilnehmen können. So zum Beispiel am 07.07.2020 und 16.07.2020 – alle Termine sind auf der Homepage;

www.digitale-nachbarschaft.de

unter Online-Seminare/Workshops zu finden. Ebenso gibt es auf der Homepage weitere interessante Workshops und Seminare an denen jederzeit online teilgenommen werden kann. Zurzeit steht diesbezüglich noch nicht fest, ob die Veranstaltungen analog, hier im Haus der Grünen Verbände oder eben als Online-Seminar stattfinden werden. Natürlich werden wir Sie diesbezüglich an dieser Stelle auf dem Laufenden halten.

Neue Informationen zur aktuellen Lage

Die aktuelle Lage und die damit einhergehenden Einschränkungen verändern das Leben in der Gesellschaft ebenso wie das eines jeden Einzelnen. Zielsetzungen, Pläne und Vorhaben müssen neu definiert und überdacht werden, und improvisieren ist angesagt. Neue Wege werden gesucht, gefunden und gegangen, auch im Thüringer Landfrauenverband.

Mit diesen Informationen möchten wir Sie auf den aktuellen Stand bringen und über unsere Pläne und weitere Vorgehensweise informieren.

Wichtige Informationen zum Umgang mit der Pandemie

Aufgrund der aktuellen Situation bleibt das Haus der Grünen Verbände vorerst für den Publikumsverkehr geschlossen. Die Geschäftsstelle bleibt für Sie ansprechbar. Anliegen können derzeit nur telefonisch unter 0361 60 27 90 1 oder per Mail unter info@tlv-erfurt.de bearbeitet werden. Selbstverständlich sind auch alle Veranstaltungen des TLV e.V. abgesagt. Über Änderungen werden wir Sie umgehend informieren.

Impressionen von der Internationalen Grünen Woche 2020

Hier möchten wir gern ein paar Eindrücke der Internationalen Grünen Woche teilen...